,,Name: Sophie Scholl" gewinnt das Monologspektakel am

 

Theater Reutlingen.

 

Näheres unter Pressestimmen.


Name: Sophie Scholl

Cyrano de Bergerac



„Ich heiße Sophie Scholl. Und da fängt das Problem auch schon an.“

„Beim dritten Verse stech ich.“


Diese Namensverwandtschaft und die Geschichte der Anderen werden zum Prüfstein für das Gewissen einer jungen Jurastudentin: Sie wird in einen Prüfungsbetrug verwickelt und soll vor Gericht aussagen. Sie muss sich entscheiden: Soll sie die Wahrheit sagen, dafür aber ihre Zukunft riskieren? Oder wäre es vielleicht das Beste zu schweigen?                     

Cyrano liebt Roxane, die liebt Christian und Christian liebt Roxane. Fest davon überzeugt, die Frau seiner Träume nie für sich gewinnen zu können, willigt Cyrano in einen folgenschweren Pakt ein.

Eine spannende, berührende Geschichte voller (Wort-) Gefechte, Romantik und einem spektakulären Täuschungskomplott.


Weitere Infos hier.   

Weitere Infos hier.